Tagesfahrt nach Frankfurt 2017

Feuerwehr Reinhardshausen besichtigt Flughafen Frankfurt

 

Am letzten Wochenende stand für interessierte Mitglieder des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Reinhardshausen der diesjährige Tagesausflug auf dem Programm. Das Ziel war in diesem Jahr Frankfurt, unter anderem führte die Busfahrt zum Rhein-Main-Airport und in die Innenstadt Frankfurts. Um 6.15 Uhr war Abfahrt am Gerätehaus in Reinhardshausen. Nach einem reichhaltigen Frühstück mit Pause auf der Raststätte Taunusblick wurde das erste Tagesziel, der Frankfurter Flughafen erreicht. Hier führte eine Bus-Rundfahrt einmal um das Flughafengelände. Besondere Highlights waren Starts und Landungen, die direkt an der Landebahn angeschaut werden konnten. Ein besonderer Höhepunkt war die Besichtigung der Airport Feuerwache 3. Hier wurden den Kameraden die hochmodernen Löschfahrzeuge erklärt und konnten auch besichtigt werden. Danach ging die Rundfahrt weiter über den Flughafen, wo die neuen Wartungshallen für den Riesenflieger Airbus A 380 Bestandteil der Tour waren, aber natürlich auch die alten und neuen Hallen des Flughafens und nicht zuletzt hunderte Schnee-Räumfahrzeuge. Nach dem Ende der Rundfahrt und einer Vielzahl von sehr interessanten Informationen wurde die Fahrt fortgesetzt. Nächstes Ziel war die Innenstadt von Franfurt. Hier hatten die Teilnehmer 3 Stunden Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, ehe es am späten Nachmittag wieder in Richtung Heimat ging. Zum Abschluss eines gelungenen und interessanten Ausfluges wurde dann noch für einem gemütliches Abendessen ein Zwischenstopp in Gemünden/Wohra eingelegt, bevor der Weg wieder zurück nach Reinhardshausen führte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Reinhardshausen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.